Mobililli

13.09.2018 /

„Am besten gefallen hat mir der Parcours mit dem Rollerfahren und das Pedalofahren.“

Mit großer Begeisterung haben die Schülerinnen und Schüler der Saph auch in diesem Jahr wieder am Projekt „Mobililli unterwegs“ auf dem Schulhof der Friedrichsfelder Grundschule teilgenommen.
Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde auch am 11.09.2018 mit Hilfe des ACEs das Projekt „Mobililli unterwegs“ durchgeführt.

Das Programm besteht aus verschiedenen Parcours zur Verkehrs- und Mobilitätserziehung, Bereiche, welche für den Alltag der Kinder sehr wichtig sind. An den abwechslungsreichen Modulen, welche Mobililli anbietet, hatten die Kinder sehr viel Spaß – zudem bringt Mobililli noch mehr Bewegung in den Schulalltag.

Gefragt war an diesem Dienstag neben Ausdauer, Geschicklichkeit und Schnelligkeit auch der Teamgeist. Stelzen, Pedalos, Rollbretter, Fahrräder und vieles mehr wurden von den Schülerinnen und Schülern mit viel Freude ausprobiert.

An dieser Stelle möchten wir dem Team von Mobililli unterwegs, aber auch den zahlreichen helfenden Eltern ein großes Dankeschön für die tolle Unterstützung aussprechen. DANKE!

Mobililli unterwegs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Friedrichsfelder Schule