Workshop „Recherchieren im Internet“ Kl. 5c

03.03.2018 / Klasse 5c

Teilnahme der 5c am Workshop „Recherchieren im Internet“ in der Zentral- und
Landesbibliothek Berlin „Amerika-Gedenkbibliothek“ 22.2.2018

Bibliotheksbericht Jolina und Adrienne

In der Amerikagedenkbibliothek war es sehr schön. Wir haben viele Sachen über das Recherchieren gelernt.

Unsere erste Aufgabe war, herauszufinden, wer die ersten Passagiere in einem Heißluftballon waren.

Wir haben ein I-Pad zum Recherchieren bekommen, und nach ein paar Minuten haben wir verglichen. Beim Recherchieren haben wir auch etwas über das Fragen gelernt und, wie man Suchbegriffe einsetzt. Zum Beispiel haben wir etwas über Pommes, das
Weltall und über das Technikmuseum erfahren. Das war sehr lehrreich.

Wir hatten zwischendurch Frühstückspausen. Im großen und ganzen war es dort sehr schön.

Amerika Gedenkbibliothek Niclas und Jonas

Nach der Einführung und den ersten Aufgaben haben wir unser Wissen an Stationen angewendet.

Es gab drei Stationen:
1. Pommes,     2. Weltall,    3. Technikmuseum

1. Wir sollten z.B. herausfinden, wer die Pommes erfunden hat.
2. Wir konnten uns eine Frage ausdenken, die wir recherchieren sollten.
3. Wir sollten herausfinden, wie weit die Amerika-Gedenkbibliothek von dem Technikmuseum entfernt ist.

 

5c_workshop_bericht

 

 

 

Friedrichsfelder Schule