Infos Notbetreuung

16.12.2020 / CoronaInfektionsschutzLernen zu HauseNotbetreuung

Liebe Eltern,

vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung in den letzten Tagen bei der Planung der Notbetreuung.  Ich möchte auf diesem Weg Ihnen noch einmal einen Überblick über die nächsten Wochen geben.

  1. In der Zeit vom 16.12. bis 18.12.2020 findet in den Schulen nur eine Notbetreuung statt. Falls Sie eine Notbetreuung benötigen und diese noch nicht beantragt haben, wenden Sie sich bitte umgehend an das Sekretariat! Nur die Schülerinnen und Schüler in der Notbetreuung erhalten in der Schule ein Mittagessen. Bitte melden Sie das Mittagessen für alle anderen Kinder ab! Alle Schülerinnen und Schüler erhalten von ihren Lehrerinnen und Lehrern Aufgaben für das schulisch angeleitete Lernen zu Hause. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an die jeweilige Klassenleitung. Die Schülerinnen und Schüler in der Notbetreuung werden durch die eingesetzten Lehrkräfte bei der Erledigung ihrer Aufgaben unterstützt, bitte denken Sie daran Ihren Kindern dann auch Bücher und Hefte mit in die Schule zu geben, falls sie diese mit nach Hause genommen haben.
  2. In den Weihnachtsferien findet vom 21.12 bis 23.12.2020 ebenfalls nur eine Notbetreuung auf Antrag statt! Auch hierzu benötigen Sie die o.g. Selbstauskunft. Vom 28.12.2020 bis zum 01.01.2021 ist unsere Schule geschlossen.
  3. In der Woche vom 04. bis 08. Januar findet wiederum schulisch angeleitetes Lernen zu Hause statt. Auch in dieser Zeit sichert die Schule eine Notbetreuung ab. Auch für diese Zeit benötigen Sie eine Selbstauskunft. Bitte ergänzen Sie auf der Selbstauskunft die Klasse Ihres Kindes und die Zeiten in denen eine Betreuung benötigt wird.

Die Schule hat für Kinder mit Berlin-Pass, die über keinen Computer, Tablet etc. zu Hause verfügen,  digitale Endgeräte beantragt, allerdings haben wir diese noch nicht vom Senat erhalten. Falls Sie und Ihre Kinder keine Möglichkeit zum digitalen Lernen haben, wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung. Wir finden dann individuelle Lösungen.

Besondere Hinweise zur Notbetreuung:

  • Die Notbetreuung kann maximal 8,5 Stunden am Tag in Anspruch genommen werden.
  • Bitte beachten Sie, dass wir die Notbetreuungszeit von Ihnen genau  wissen müssen:

           o   Betreuungsbeginn

           o   Betreuungsende

           o   Abgeholt / allein nach Hause

Das Sekretariat ist am 17. und 18.12.2020 jeweils von 8 -12 Uhr geöffnet und wird durch Frau Bonin und mich abwechselnd betreut.

Wir wünschen Ihnen trotz aller Herausforderungen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2021.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Hollain

(Komm.  stellv. Schulleitung)

 

Friedrichsfelder Schule