Für alle Eltern und Erziehungsberechtigte: Informationen zum Präsenzunterricht ab Montag, den 25.05.2020

19.05.2020 /

Für alle Eltern und Erziehungsberechtigte:

Informationen zum Präsenzunterricht ab Montag, den 25.05.2020

 

Folgende Grobplanung gilt:

Alle 1. bis 4. Klassen werden von Montag bis Donnerstag an zwei Tagen im Wechsel beschult.

Für die 5. und 6. Klassen gilt der Freitagplan weiter. Zusätzlich kommen die Schüler*innen der 5. Klassen ein weiteres Mal mittags.

Förderung in Kleingruppen und Einzelförderung ist nur in individueller Absprache mit den Klassenleitungen ohne Neumischung einer Gruppenzugehörigkeit zur Mittagszeit möglich.
Kinder, die mit dem Bus gebracht werden, dürfen zu einer individuellen Förderung ausschließlich am Tag ihres Präsenzunterrichtes im Mittagsband einbestellt werden.

Gerne hätten wir noch mehr Präsenzunterricht für die Schüler*innen geplant, jedoch befürchten wir, dass es im Besonderen beim Toilettengang zu Engpässen kommen würde. Dennoch behalten wir uns vor, immer wieder die Situation neu zu bewerten und Pläne zu überarbeiten. Das Ziel im Moment ist es, dass dieser Plan bis zum letzten Schultag so bleibt.
Zur Zeugnisausgabe erhalten Sie rechtzeitig aktuelle Informationen.

Das Mittagessen wird vorerst ausschließlich für die Kinder der Notbetreuung angeboten. Ausnahmen sind hier die Kinder, die mit dem Bus kommen. Weitere Ausnahmen können bei Frau Basedau beantragt werden.

Die Klassenleitungen werden sich an alle Eltern und Erziehungsberechtigte bezüglich der Hygieneregelungen im Schulgebäude, der Zugehörigkeit des einzelnen Kindes zu einer Gruppe und den betreffenden Stundenplan melden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Klassenleitungen.

 

 

Friedrichsfelder Schule